Kategorien &
Plattformen
Urnengarten in Waldernbach eingeweiht
Urnengarten in Waldernbach eingeweiht
© Arnold Strieder

Urnengarten in Waldernbach eingeweiht

Schon lange hatte der Ortsbeirat Waldernbach über das Projekt beraten. Vor ein paar Wochen wurde es nun Wirklichkeit. Auf dem Friedhof des Ortsteiles von Mengerskirchen entstand ein "Urnengarten". Die beiden Mengerskircher Pfarrer Walter Henkes und Dieter Braun sowie Gemeindereferent Hilmar Dutine segneten in einer Feierstunde das Bestattungsfeld ein.

Die Flächen sollen an den Flügel eines Engels erinnern

Architekt Dimitri Michalakelis
© Arnold Strieder
© Arnold Strieder

Gestaltet wurde der Urnengarten von Architekt Dimitri Michalakelis. Er teilte den Urnengarten in drei Flächen ein, die die Dreifaltigkeit symbolisieren sollen.

In der Mitte jedes Engel-Flügels sind verschiedene Pflanzen so angeordnet, dass das ganze Jahr über ein prächtiges Farbenspiel die Besucher erwarten wird. Die Namen der Verstorbenen werden auf Namenplatten angebracht.

Es ist angedacht, dass zu einem späteren Zeitpunkt dann auch auf der gegenüberliegenden Seite der Trauerhalle ein weiterer Urnengarten in dieser Form entstehen.